Wasser, Feuer, Eis

Drei auf einen Streich: WasserFeuer und Eis. Zugegeben, das ist in Ísland selbstverständlich keine Herausforderung. Denn: Genau diese drei Elemente stellt die Flagge Íslands dar. Blau steht für Wasser, rot für Feuer, weiß für Eis. Wer allerdings alle drei innerhalb weniger Stunden sehen will, für den ist der Wanderweg Fimmvörðuháls Pflicht. Zwischen den beiden Gletschern Eyjafjallajökull und Mýrdalsjökull führt er direkt über eines der neuesten Lavafelder der Insel. Weiterlesen

Südsee-Gefühle im hohen Norden

Kurzfristig den Sommer nach Ísland holen. Ein kühner Plan. An sich jedoch nicht schwierig. Alles, was man braucht sind: Ein Auto, eine Freundin, Kontakte und eine Pfütze heißen Wassers. Letzteres ist einfach, gibt es fast überall.

Bei 40°C im Wasser, spielen der kühle Wind und die Wolken keine Rolle...

Einverstanden, der Name Bassin ist weitaus treffender. Weiterlesen

44

Abgehakt. Es ist vollbracht. Heut habe ich es tatsächlich geschafft. Mit langer Vorbereitungszeit. Los ging es schon heute in der „Früh“ (um zwölf Uhr) mit einer heißen Dusche. Danach war besonders das Erholen von der Nacht zuvor wichtig. Diese endete mit vielen lieben Freunden nämlich erst gegen sechs Uhr. Der Schlaf kam also ein Wenig zu kurz. Weiterlesen